Bachblüten

“Blüten, die die Seele heilen“

Bachblüten

Die Bachblüten-Therapie fragt nach dem Zustand der Seele.

Diese hochenergetische Medizin spricht eine sehr feine Ebene des Menschen an.
Die Stärke der Bachblüten liegt in ihrer Fähigkeit, innere Konflikte zu lösen. Auch das vegetative Nervensystem spricht gut auf die Bachblüten an.
Für Menschen mit Ängsten, fehlendem Selbstbewusstsein und viele andere problematischen inneren Zuständen können Bachblüten eine Hilfe sein.

Die Herstellung erfolgt durch Wasser, welches in die Sonne gestellt wird. Darin befinden sich Blüten.

Verordnet werden die Bachblüten anhand einer Sammlung von Symptomen, die den verschiedenen Blüten zugeordnet werden. Dr. E. Bach hat diese Therapie vor mehr als 50 Jahren entwickelt.

Kinder sprechen besonders gut auf Bachblüten an, aber auch begleitend zu einer Akupunkturbehandlung haben sich Bachblüten als gute Ergänzung erwiesen.